Logo BildungsArena
28.01.2020

Krombacher fördert Bildungsarena mit Erlös der Zipfelmützen-Aktion

Die Krombacher Brauerei spendet die Hälfte des Erlöses der Zipfelmützen-Aktion im Dezember an das Projekt Bildungsarena Eintracht Frankfurt. Bei der seit 2016 von Krombacher und Eintracht Frankfurt durchgeführten Aktion kamen im Rahmen des Heimspiels am Nikolaustag 2019 durch Einnahmen und zusätzliche Spenden der Fans 27.326,07 Euro für den guten Zweck zusammen. Diese wurden nun zu gleichen Teilen an VITA e.V., einem gemeinnützigen Verein, der die Lebensqualität von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit körperlicher Behinderung durch die Bereitstellung von Assistenzhunden verbessert, und an das Lernzentrum Bildungsarena unter dem Dach der Sportjugend Frankfurt vergeben. „Das Engagement der Eintracht-Fans ist einfach einmalig“, zeigte sich Arnfried Lemmle, Bereichsleiter Sales und Marketing bei der Eintracht Frankfurt Fußball AG, erfreut. „Wir sind nachhaltig beeindruckt, wie viele Fans mitgemacht und so zu einer wieder einmal gelungenen Aktion für die gute Sache beigetragen haben.“ Gemeinsam mit Dirk Bräunche, Gebietsverkaufsleiter der Krombacher Brauerei, überreichte er beim Heimspiel gegen RB Leipzig einen symbolischen Spendenscheck an Stephan von Ploetz von der Sportjugend Frankfurt.